Khaita – Freudvolle Tänze

Gemeinsamer Tanz | Jeden Donnerstag

 

Durch Khaita – Freudvolle Tänze können wir lernen, uns sowohl der Bewegungen unseres Körpers im Raum, als auch dem inneren Spiel unserer Gedanken und Emotionen gewahr zu sein.
Während wir dieses entspannte Gewahrsein kultivieren, entwickeln sich auf natürliche Weise auch Freude und Harmonie.

Die Choreografie der Tänze basiert auf den Rhythmen und Melodien der Lieder junger, tibetischer Künstler und ist genau wie diese Lieder reich an der Symbolik des Lebens auf dem Dach der Welt. Sie zeigen die Vitalität einer alten Kultur, deren Grundmotivation seit Jahrhunderten das Glück aller Wesen und das Leben in Harmonie mit der Umwelt ist.

Vorkenntnisse sind nicht nötig.

 


 


Termine

Wir tanzen und singen gemeinsam jeden Donnerstag ab 20:15 Uhr.
(Ausnahmen siehe Kalender)

Ort

Dödjungling
Neckarstr. 12
12053 Berlin
Wir sind hier

 



Infos

Birgit Geisel
blau@dodjungling.de

rinpoche_portrait1

Chögyal
Namkhai Norbu

Der Gründer und spirituelle Meister der Internationalen Dzogchen Gemeinschaft spricht hier über Kaita, freudvolle Tänze.

Khaita – Joyful Dances

Khaita, freudvolle Tänze auf Youtube