Dzogchen – Lebensfreude durch Präsenz

Dieses Dzogchen-Wochenende war ursprünglich mit Chögyal Namkhai Norbu geplant. Aus gesundheitlichen Gründen wurde Rinpoche nun von seinen Ärzten geraten, vorläufig nicht zu reisen, sondern sich auszuruhen, um schneller regenieren zu können. Es ist deshalb noch nicht abzusehen, wann Rinpoche wieder reisen wird. Somit planen wir im Moment das Programm mit von Chögyal Namkhai Norbu autorisierten LehrerInnen. Kommt nach München, um gemeinsam zu praktizieren, ob Tanz, Yoga oder Meditation und lasst euch von den Vortragenden über den Dzogchen-Weg inspirieren.
Sollte es Rinpoches Gesundheit zulassen, wäre es auch denkbar, eine Live-Verbindung zu Chögyal Namkhai Norbu herzustellen.

Weiterlesen…