Kurs Vajra Tanz der drei Vajras

(regulär und irregulär)
mit Lenka Tchernobay
14. und 15. November 2015

an dem Wochenende haben wir die kostbare Gelegenheit, den Tanz der drei Vajras zu lernen.
Alle, die eine Übertragung von Chögyal Namkhai Norbu erhalten haben oder aber auch Praktizierende, die den Vajra Tanz zum Wohle aller Wesen schon erlernt haben, können teilnehmen.
Weitere Vorkenntnisse oder besondere Fitness sind dazu nicht notwendig.

Dieser Tanz wurde das letzte Mal vor fünf Jahren hier in Berlin gelehrt. Inzwischen haben sich anhand der Übersetzung des entsprechenden Tantras einige Änderungen ergeben und es ist deshalb auch für diejenigen, die den Tanz schon kennen, eine hervorragende Möglichkeit, sowohl die eigenen Kenntnisse zu den Schritten und Armbewegungen auf den neuesten Stand zu bringen, als auch das Timing zu präzisieren oder bei Interesse den noch unbekannten Pawo– oder Pamo-Teil zu lernen.

vd_17-degrees-east-equatorial3

Der Vajra Tanz ist ein Zyklus von Tänzen, der eine außergewöhnliche und effektive Praxis darstellt, um uns zu reinigen und den natürlichen Zustand unseres gesamten Wesens wiederherzustellen. Der Vajra Tanz hilft und revitalisiert uns, durch die Harmonisierung unserer physischen, emotionalen und mentalen Verfassung.

Er ist eine wichtige Methode, die Klang und Bewegung nutzt, um die drei Aspekte unseres Seins – Körper, Energie und Geist – in das Wissen unserer wirklichen Natur zu integrieren.

In den Dzogchen Lehren steht Vajra für unsere wirkliche Natur, den wahren Zustand aller Phänomene.

Die drei Silben OM A HUM, auch die drei Vajras genannt, repräsentieren die drei Existenzebenen von Körper, Stimme und Geist und beziehen sich dabei auf den erleuchteten Zustand dieser drei.

 


Infos und Kontakt

Birgit Geisel
blau@dodjungling.de

 


Kurszeiten

Sa, 14. Nov 10–13 h + 15:30–18:30 h
So, 15. Nov 10–13 h + 15–18 h
(bis 19 Uhr gibt es die Möglichkeit zum gemeinsamen Tanzen)

Ort

Freie Waldorfschule Berlin
Weinmeisterstraße 16, 10178 Berlin

Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
U 8 Weinmeisterstraße
S 5, S 7, S 75, S 9 Hackescher Markt
Tram M1, M2

 


Gebühr

Bei Zahlungseingang bis 9. November 2015 gilt der Frühzahlerrabatt, danach die regulären Preise. Die Anmeldung wird gültig nach Eingang der Kursgebühr.

Nichtmitglieder: 105 €, später 131 €
Ordentl. Mitglieder: 84 €, später 105 €
Fördermitglieder: 21 €, später 26 €

Anmeldung

Bei Rücktritt von einer Anmeldung ab 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung wird eine Gebühr von 30 € erhoben.

Für die Anmeldung ist die Einzahlung auf folgendes Konto maßgebend:
Dzogchen Gemeinschaft Deutschland e.V.
Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN: DE40300501100011047891
BIC: DUSSDEDDXXX

Bitte bei Verwendungszweck »VT-2015-11-Berlin« und Datum angeben.

rinpoche_portrait1

Chögyal
Namkhai Norbu

Der Gründer und spirituelle Meister der Internationalen Dzogchen Gemeinschaft lehrt den Vajra Tanz seit 1990.

lenkatchernobay

Lenka Tchernobay

ist Schülerin von Chögyal Namkhai Norbu seit 1998 und seit 2010 von ihm dazu autorisiert, Vajra Tanz zu unterrichten.