Yantra Yoga – Fortlaufender Kurs

 

Yantra Yoga im neuen Jahr!

Liebe Freunde der Bewegung,

Beginnend mit dem 3. 1. 2015 wird es einen fortlaufenden Yantra Yoga Kurs mit Jan Böhm in Berlin geben, in dem an 5 Terminen im Januar die Grundlagen von Yantra Yoga, dem tibetischen Yoga der Bewegung, vermittelt werden sollen.

Der Kurs ist gleichermaßen für diejenigen geeignet, die noch nie Yantra Yoga gemacht haben, als auch für diejenigen, die bereits einmal an einem Kurs teilgenommen haben und gerne ihre Praxis wieder auffrischen oder vertiefen wollen.

Es ist sowohl möglich, den gesamten Kurs zu besuchen, als auch (z.B. bei Vorkenntnissen) nur einzelne Termine, allerdings ist dabei zu beachten, dass natürlich nicht alle zuvor behandelten Übungen jedesmal erneut gleich detailliert erklärt werden können.

 


Kurs im Kinomichi Dojo

Sa 3.1.
15–17 h Fortlaufender Kurs:
Kurze Einführung in Yantra Yoga / Die 9fache Reinigungs-Atmung
17h–19 h Training ohne Erklärungen

Sa 10.1.
15–17 h Fortlaufender Kurs:
Die 5 Tsigjong-Bewegungen zum Lockern der Gelenke
17–19 h Training ohne Erklärungen

Sa 17.1.
15–17 h Fortlaufender Kurs:
Die 8 Lungsang-Bewegungen zum Reinigen des Prana Teil 1
17–19 h Training ohne Erklärungen

Sa 24.1.
15–17 h Fortlaufender Kurs:
Die 8 Lungsang-Bewegungen zum Reinigen des Prana Teil 2
17–19 h Training ohne Erklärungen

Sa 31.1.
15–17 h Fortlaufender Kurs:
Die 5 Tsandul-Bewegungen zum Kontrollieren der Kanäle und die Vajra-Welle
17–19 h Training ohne Erklärungen

Alle 5 Termine finden im Kinomichi Dojo statt.

Zusätzlich zu den obigen Terminen gibt es im Berliner Zentrum der Dzogchen Gemeinschaft – Dödjungling (in Neukölln) – an den folgenden Terminen die Möglichkeit, die am jeweils davorliegenden Samstag gelernten Inhalte nocheinmal zu wiederholen und zu vertiefen.

Wiederholungstermine im Dödjungling

Mi 7.1. Wiederholung und Vertiefung vom Sa 3.1.
Mi 14.1. Wiederholung und Vertiefung vom Sa 10.1.
Mi 21.1. Wiederholung und Vertiefung vom Sa 17.1.
Mi 28.1. Wiederholung und Vertiefung vom Sa 24.1.

Fortsetzung

Ab März wird der Kurs fortgesetzt, wobei wir die Erfahrungen einfließen lassen.

 


Orte

Kinomichi Dojo
Belziger Str. 25
2. Hinterhof, 1.OG
10823 Berlin

Nächste U-Bhf:
Kleistpark und Eisenacher Str. (U7)
Nächster S-Bhf:
Julius-Leber-Brücke (S1)
Stadtplan

Orte

Dödjungling
Neckarstr. 12
12053 Berlin

Nächste U-Bhf:
Rathaus Neukölln. (U7)
Bus: 104, 166, 167
Stadtplan

 


Gebühr

Gesamter Kurs: 50 € / ermäßigt 40 €
Einzeltermin (Sa oder Mi): 12 € / ermäßigt 10 €

Trainingssession (Sa):
Für Besucher des Kurses: in der Kursgebühr enthalten
Für Yantra-Praktizierende, die nicht am Kurs teilnehmen: Spendenbasis (Empfehlung 5 €)

 


Infos und Anmeldung

Jan Böhm
blau@dodjungling.de

 

 

rinpoche_portrait1

Chögyal Namkhai Norbu

Der Gründer der Internationalen Dzogchen Gemeinschaft, des Internationalen Shang Shung Instituts für Tibetische Studien und der gemeinnützigen NGO ASIA begann Anfang der 70er Jahre erstmals im Westen Yantra Yoga, das tibetische Yoga der Bewegung zu unterrichten, dessen Übertragung er während seiner Jugend in Tibet von seinem Onkel dem Yogi und Dzogchen Meister Togden Urgyen Tendzin erhielt.

 

janboehm

Jan Böhm

lebt in Berlin und praktiziert seit 2004 Yantra Yoga.

2014 wurde er von Chögyal Namkhai Norbu als lokaler Lehrer des 1. Levels von Yantra Yoga authorisiert.