Gesunderhaltung und Krankheitsvorbeugung durch Achtsames Verhalten

Öffentlicher Vortrag | 18. Oktober 2017
mit Elio Guarisco

 

In Zeiten fortwährender, wissenschaftlicher Entdeckungen, die widerlegen, was früher geglaubt wurde, ist es oft schwer auszumachen, was der eigenen Gesundheit nützt und was ihr eher schadet.

Gegenwärtigkeit und Achtsamkeit geben uns dagegen die Klarheit, selbst zu erkennen, welche Art von Ernährung, Verhalten und Geisteshaltung die Gesundheit fördert und welche hingegen schädlich ist.

 


Zeit

Mittwoch 18. Oktober
18–21 h

Ort

Dödjungling
Neckarstr. 12
12053 Berlin
Anreise

 


Gebühr

Eintritt frei
Spendenvorschlag: 10 €

Elio Guarisco

Elio Guarisco

(Jahrgang 1954) studierte Kunst und reiste nach Abschluss des Master-Sudienganges nach Indien um dort Buddhismus zu studieren.

Anfang der 70er studierte Elio unter Goenka, einem der Hauptlehrer der meditativen Tradition Burmas, welche im Westen als Vipassana bekannt ist. Nach seiner Rückkehr aus Indien vertiefte er sein Wissen dieser Methode mit westlichen Lehrern, wie z.B. John Coleman (The Quiet Mind), dem Nasa-Wissenschaftler Mr. Hover und Ruth Denison, welche direkte Schüler von U Bha Kin, dem Lehrer von Goenka in Burma, waren.

Später lebte er in der Schweiz, wo er zehn Jahre lang Tibetisch und buddhistische Philosophie bei einem der philosophischen Ratgeber des Dalai Lama studierte. 1986 begegnete er Chögyal Namkhai Norbu.

Auf Einladung von Kalu Rinpoche arbeitete er fast zwanzig Jahre in Indien an der umfangreichen Enzyklopädie des Indo-Tibetischen Wissens, verfasst von Kongtrul dem Großen.

Elio war einer der Gründungsmitglieder des Shang Shung Instituts in Italien, wo er an verschiedenen Übersetzungen mitarbeitete, insbesondere der Schriften zur Tibetischen Medizin von Chögyal Namkhai Norbu.

Seit 2003 engagierte Elio sich aktiv als einer der Hauptübersetzer im Ka-Ter-Projekt des Shang Shung Instituts Österreich. Er ist nicht nur Ausbilder an der Übersetzerschule aus dem Tibetischen, sondern arbeitet auch für das Dzogchen Tantra Übersetzung Projekt.